Entdecken Sie die Insel Kefalonia

Entdecken Sie die Insel Kefalonia

Kefalonia ist die grosste der ionischen Ιnsel und liegt nach Westen des griechischen Festlandes  zwischen  Zante und Lefkas. Argostoli, die Hauptstadt der Insel, ist ein gut ausgestattetes Einkaufszentrum, und es gibt zwei weitere grosse Stadte, Lixouri und Sami und viele Kleine Hafen und Dorfer.

Es ist mit dem Flugzeug direkt von vielen europaischen Flughafen und mit dem Inlandsflug von Athen nach Argostoli erreichbar. Auf dem Seeweg ist Kefalonia von der Stadt Patras im westlichen Peloponnes nach Sami oder von der Stadt Killini auch  im westlichen Peloponnes nach Poros oder Argostoli erreichbar. Im Sommer fahrt eine Autofahre vom nordlichen Teil der Insel Zakynthos zum kleinen Hafen von Pesada. Ausserdem gibt es Fahren, die den Hafen von Sami mit der Insel Ithaka oder das Festland verbinden. Der Hafen von Fiskardo im Norden ist sowohl von den Insel Ithaki als auch von Lefkas auserreichbar. Schliesslich ist Sami eventuell mit dem italienishen  Hafen Bari verbunden.

Die Insel bietet eine spektakulare Landschaft mit schonen Stranden, vielen ungewohnlichen Naturschonheiten und viel, was von kulturellem und historischem Interesse ist:Riesige Hohlen. Stalaktiten und Stalagmiten, die Ruinen venezianischer Festungen auf Hugeln oder Halbinsel, ein Heimatmuseum, mehrere Kloster, darunter das des Schutzpatrons Gerasimos, palaolithische Uberreste und mittelalterliche Reliquien und eine ideale  Kombination aus discoartigem Nachtleben und der Moglichkeit, direkt von Dorf auf die echte, landliche Insel zugelangen, wo die Stille nur durch den Klang von Ziegenglocken unterbrochen wird. Schliesslich ist der Hauptberg Enos, der sich im Zentrum der Insel befindet, 1626 meter hoch und bekannt fur die Vielfalt seiner Tannen